Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Blutspende am Rosenmontag mit tollem Ergebnis

Die großartige Resonanz auf den ungewöhnlichen Blutspendetermin im Februar – wann fällt eine Blutspende schon mal auf einen Rosenmontag – hat wieder einmal gezeigt, wie wichtig den Blutspender*innen in Edingen-Neckarhausen und der Region ihr Engagement ist. Sage und schreibe 134 Spendenwillige sind erschienen, darunter allein 23 Erstspender*innen.

Am Ende konnte sich der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg | Hessen über 129 Blutkonserven freuen, ein stolzes Ergebnis. Unser herzlicher Dank gilt allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Edingen-Neckarhausen und den Umlandgemeinden, die unter…

Weiterlesen

Krankentransportwagen wieder einsatzbereit – Unterstützung für altersbedingte Reparaturen

Für den DRK-Ortsverein Edingen ist der vereinseigene Krankentransportwagen (KTW) ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Arbeit. Im Sommer 2020 dann die Hiobsbotschaft: umfangreiche Reparaturen sind notwendig, um die Einsatzbereitschaft des 21 Jahre alten Fahrzeuges weiter zu gewährleisten. Weiterlesen

Kerwe-Angebot auch in Corona-Zeiten ein voller Erfolg – wir sagen danke!

Der DRK-Ortsverein Edingen bietet traditionell am Kerwesamstag Zwiebelkuchen und Neuen Wein von der fahrenden Straußwirtschaft an. In diesem Jahr lautete natürlich die große Frage: können wir dieser Tradition auch in Corona-Zeiten treu bleiben? Die Antwort: Ja, wir können! Weiterlesen

Zusammen mit den Edinger Haien in die Saison gestartet

Nachdem die Handballsaison 2019/2020 nach dem Heimspiel am 1. März 2020 coronabedingt vorzeitig beendet werden musste, startete der TV 1890 Edingen nun in die neue Saison. Wie bereits in den Jahren zuvor werden die Spiele auch in dieser Saison von den ehrenamtlichen Helfer*innen des DRK-Ortsvereins Edingen sanitätsdienstlich betreut. 

Die Corona-Pandemie bringt natürlich Änderungen mit sich: so müssen die Handballspiele ohne Zuschauer*innen bestritten werden und für Sanitäter*innen gilt ein Hygienekonzept, das etwa das Tragen einer Atemmaske bei der Behandlung von Patienten vorsieht. Bestehen…

Weiterlesen

Wieder große Resonanz auf Blutspende – HERZLICHEN DANK !

Auch der zweite Blutspendetermin 2020 in Edingen lief ein wenig anders ab als in den Jahren zuvor, doch hielten die coronabedingten Einschränkungen viele Menschen nicht davon ab, sich Zeit zu nehmen. Weiterlesen

Übungsabende unter freiem Himmel

Seit die Corona-Verordnung des Landes den Übungsbetrieb im Ehrenamt wieder zulässt, trainiert das DRK Edingen im Rahmen der Bereitschaftsabende wieder verschiedene einsatzrelevante Aspekte unter Wahrung des Mindestabstands bzw. dem Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen. Nachdem das Lernen von Helferwissen in den letzten Wochen meist zuhause am Schreibtisch standfinden musste, standen nun wieder praktische Übungen im Freien auf dem Programm.

So galt es mit der Krankentrage (K-Trage) einen Patienten trotz mehrerer Hindernisse sicher vom Einsatzort zum Ziel zu transportieren. Beim Übersteigen von…

Weiterlesen

Schnelleinsatzgruppe bei Brand in Ladenburg

Nachdem am Dienstag, den 19. Mai 2020, vormittags ein Brand in einer Industriehalle in Ladenburg ausgebrochen war, wurde am frühen Mittag auch die Schnelleinsatzgruppe (SEG) Nord, welcher der DRK-Ortsverein Edingen angehört, alarmiert. Bereits 10 Minuten nach der Alarmierung konnten zwei ehrenamtliche Bereitschaftsmitglieder des Ortsvereins Edingen mit dem in Edingen stationierten Notfall-Krankenwagen (N-KTW) zum Einsatzort aufbrechen, wo man zusammen mit den Ortsvereinen Heddesheim und Weinheim das Leistungsmodul „Transport“ der 4. Einsatzeinheit Rhein-Neckar bildete. Gemeinsam übernahmen die… Weiterlesen

Einsatz in Schriesheim

Am Sonntag, den 3. Mai kam es in einem Schriesheimer Schnellimbiss zu einem größeren Brand. Im Zuge dessen wurde die Schnelleinsatzgruppe Nord (SEG Nord), welcher auch einige Mitglieder der DRK-Bereitschaft des Ortsvereins Edingen angehören, zur Unterstützung alarmiert. Zwei Rettungssanitäter besetzten den im Ortsverein Edingen stationierten Notfall-Krankenwagen (N-KTW), um den Regelrettungsdienst in Schriesheim abzulösen. Vor Ort übernahm die Besatzung dann die sanitätsdienstliche Absicherung der Feuerwehr. Der Einsatz endete ohne Vorkommnisse.

Weiterlesen

-

Große Resonanz auf Blutspende – HERZLICHEN DANK !

Lange war nicht klar, ob der Blutspendedienst Baden-Württemberg | Hessen die Blutspende in Edingen durchführen wird. Umso schöner war die große Resonanz, als klar war, sie findet statt! 102 Mehrfachspender*innen und 30 Erstspender*innen waren am Montag, den 6. April auf dem Gelände der Pestalozzi-Halle in Edingen erschienen, damit trotz Corona-Krise weiterhin Verletzte und Kranke in den Krankenhäusern mit lebensnotwendigen Blutpräparaten versorgt werden können. Blutspenden werden bei der Versorgung eines Unfallopfers mit starkem Blutverlust benötigt, bei Krebspatienten während und nach der…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des DRK Edingen

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Edingen am 27.01.2020 konnte der 1. Vorsitzende Jochen Ridinger neben zahlreichen Mitgliedern und dem  Pressevertreter der RNZ auch den früheren Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins, Herrn Alfred Storch sowie den Vertreter des DRK Kreisverbandes Mannheim, Herrn Michael Frank, begrüßen.

Eine ereignisreiche und arbeitsintensive Zeit haben die Rotkreuzler seit der letzten Mitgliederversammlung hinter sich gebracht. In seinem Bericht ließ Jochen Ridinger die einzelnen Höhepunkte Revue passieren. So z.B. die in Zusammenarbeit mit dem…

Weiterlesen

Seite 1 von 2.